Kärcher Wandschlauchbox

Kärcher WandschlauchboxWer an die Marke Kärcher denkt, dem schießen anfangs wohl die gelben Hochdruckreiniger durch den Kopf. Doch die deutsche Traditionsmarke stellt auch diverse andere Wassersysteme her – auch Wandschlauchboxen. Durch das Know-How mit Wassergeräten gehören Kärcher Wandschlauchboxen zu den besten am Markt.

Unsere aktuelle Kärcher Wandschlauchbox Empfehlung:

Angebot
Kärcher 2.645-218.0 Compact Reel CR 7.220 Automatic
Sehr flache Wandhalterung, die Platz spart. | Schwenkbar, jedoch mit Schwenkstopp, damit es zu keinen Schäden an den Wänden kommt. | Lässt sich schnell herunternehmen - zB. für die Überwinterung.

>> Weitere Kärcher Wandschlauchboxen jetzt bei Amazon.de ansehen >>


Kärcher Wandschlauchboxen

Auch die Wandtrommeln von Kärcher sind preislich im oberen Bereich angesiedelt, jedoch einen Tick günstiger als vergleichbare Boxen von Gardena.

Sieht man sich die Kundenbewertungen und Testberichte an, so wird schnell klar, dass hier für Qualität gezahlt wird.

Die klassische Kärcher Wandschlauchbox verfügt über einen automatischen Aufrollmechanismus und ist dank ihrer flachen Form (verglichen mit anderen Geräten) besonders platzsparend.

Durch die 180-Grad-Schwenkfunktion bewegt sich die Schlauchbox mit den Bewegungen des Schlauches mit. Kurz vor der Wand ist jedoch Schluss, damit es zu keinen Beschädigungen am Putz kommt.

Unser Tipp: Auch die Kärcher Wandschlauchboxen werden mit verschiedenen Schlauchlängen geliefert. Neben Wandschlauchboxen bietet der Hersteller auch einige aufstellbare Schlauchtrommeln an.

Kärcher Wandboxen werden fertig montiert geliefert. Das bedeutet, dass die Box nach dem Auspacken nur an die Wand montiert werden muss und sofort einsatzbereit ist.

Akkubetriebene Wandschlauchboxen sucht man im Kärcher-Sortiment vergeblich.

Was denken andere Kunden?

Sieht man sich die Bewertungen verschiedenster Produkte an, so ergibt sich ein fast durchwegs positives Bild.

Die meisten Kunden loben die solide und robuste Verarbeitung, die für (manchmal etwas grobe) Gartenarbeit unerlässlich ist. Auch die Aufrollung funktioniert in den meisten Fällen problemlos.

Vor allem Käufer, die eine Kärcher Wandschlauchbox schon etwas länger besitzen, kritisieren, dass die Feder nach der Zeit immer schwächer wird und der Aufrollmechanismus nicht mehr so flüssig funktioniert.

Wir empfehlen: Im Winter dringend an einen warmen Platz bringen, damit die Komponenten der Box nicht zusätzlich beansprucht werden!


Über Kärcher

Kärcher gehört in Deutschland definitiv zu den „Big Playern“. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei der Herstellung von Reinigungsgeräten und weltweit beschäftigt Kärcher mehr als 12.000 Mitarbeiter.

Gab es anfangs nur Vertriebsstandorte in Deutschland, weitete die Firma ihr Geschäftsfeld schnell auf viele europäische Länder aus. Seit 1974 gibt es das klassische „Kärcher-Gelb“, welches bis heute alle Produkte des Unternehmens prägt und auf den ersten Blick erkennbar macht.

Zwar werden einige Produkte mittlerweile auch in Brasilien hergestellt, die meisten Kärcher-Geräte sind jedoch noch immer „Made in Germany“.